Hauptseite  
 

- LSK/LV DDR -

 
  - die Luftstreitkräfte WGT in 16.Luftarmee der GSSD/WGT ( Stand: 05.08.1991)  
     
 
  • In Verantwortung der 16. Luftarmee standen durch Umstrukturierung direkt:



  • 338. Aufklärungsflieger-Regiment Welzow / Neu-Welzow mit 14 Foxbat, 24 Fencer
  • 386. selbst. Schlachtflieger-Regiment Tutow/ Demmin mit 36 Frogfoot, 6 L-39
  • 357. selbst. Schlachtflieger-Regiment Brandis mit 29 FrogFoot , 6 L-39
  • 239. Transporthubschrauber-Regiment Oranienburg mit 25 Hook, 35 Hip, 10 Hind, 4 Hop
  • 226. selbst. Spezial Staffel Sperenberg mit 3 Coot A, 9 Curl, 14 Cub, 3 Hip



  • 16. Garde-Jagdfliegerdivision Damgarten-Pütnitz mit:


  • 773. Jagdflieger-Regiment Damgarten-Pütnitz mit 34 Fulcrum , 3 Flogger
  • 33. Jagdflieger-Regiment Alt Daber / Wittstock mit 33 Fulcrum , 3 Flogger
  • 787. Jagdflieger-Regiment Eberswalde-Finow mit 31 Fulcrum , 3 Flogger



  • xy. Jagdfliegerkorps Zerbst mit :


  • 35. Jagdflieger-Regiment Zerbst mit 36 Fulcrum, 4 Flogger
  • 833. Jagdflieger-Regiment Jüterbog mit 45 Flogger
  • 31. Garde-Jagdflieger-Regiment Alt Lönnewitz /Falkenberg mit 32 Fulcrum , 4 Flogger
  • 296. Jagdflieger-Regiment Altenburg-Nobitz mit 30 Fulcrum, 3 Flogger



  • 125. Jagdbomberdivision Rechlin mit:


  • 19. Garde-Jagdbomber-Regiment Lärz mit 36 Flogger
  • 20. Garde-Jagdbomber-Regiment Gross Dölln / Templin mit 32 Flogger



  • 105. Jagdbomberdivision Großenhain mit :


  • 296. Jagdbomber-Regiment Großenhain mit 43 Flogger
  • 116. Jagdbomber-Regiment Brand/ Briesen OT Halbe mit 38 Flogger
  • 339. Jagdbomber-Regiment Finsterwalde mit 43 Flogger